Ernte mit dem Pinot Noir abgeschlossen

Nachdem wir bei der Vorlese in der alten Parzelle am 7. Oktober bereits 156 kg mit guten 96 Oechsle gelesen haben, gings heute nun in den Schlussspurt mit der Neuanlage. Die Kirschessigfliege hat glücklicherweise nur marginale Schäden verursacht, die nicht erwähnenswert sind. Offensichtlich haben die verschiedenen vorbeugenden Massnahmen ihren Dienst getan. So konnten wir wunderbare 307 kg Gm 20-13 mit 100 Oechsle und 256 kg Auer A21.07 mit 98 Oechsle ernten. Die Ausgangslage für einen erfreulichen Jahrgang 2016 ist viel versprechend.