Reben setzen

Ende April bis Anfang Mai ist die optimale Zeit um Jungreben zu pflanzen. In der Neuanlage hat es ein paar wenige Reben, die nicht so recht in die Gänge kommen wollten. Zusammen mit den Mädchen habe ich bei schönstem Wetter drei Auer A21.07 und drei Gm 20-13 nachgepflanzt. Die gewünschte Rebsorte wird in der Rebschule auf eine Unterlagsrebe aufgepfropft und die Veredlungsstelle anschliessend mit einem Wachs überzogen, damit diese gut verwachsen kann und nicht austrocknet. Schon in kurzer Zeit wird die Rebe nun ausschlagen.