Reben binden

Bevors ans Binden der Reben geht, gilt es erst die Drahtrahmen in Schuss zu bringen. Schräge Pfähle werden wieder ins Lot gebracht, Drähte ersetzt und wo nötig nachgespannt. Danach startete ich diesen Frühling mit dem Johanniter und arbeitete mich rüber zum Müller-Thurgau. Dank dem Einsatz des akkubetriebenen Bindegeräts von Pellenc geht diese Arbeit ganz flott.