Vogelschutz

Es ist wieder an der Zeit, die reifenden Trauben vor den Vögeln zu schützen. Beim Müller-Thurgau und Johanniter werden deshalb die Netze ausgebracht. Der Pinot Noir ist durch die Whalex-Anlage ohnehin dauernd vor Vögeln geschützt, ergo fällt dort das zeitraubende Netzausbringen weg. Am Ende werden die Netzte jeweils gut knapp über dem Boden gespannt und Netzreste sauber zusammengebunden, damit sie nicht zur Falle für Igel und andere Tiere werden.