Ziegen-Sorgen

Sie sind mal wieder los, Nachbars Ziegen. Und ziehen durch den Rebberg. Würde mich ja nicht weiter stören, würden die kleinen Gesellen nicht einen ganz so guten Appetit zeigen. So wird doch der eine oder andere Trieb verköstigt. Passiert das an den frisch geschnitten Reben, bleibt nichts mehr übrig, das im Frühling austreiben kann und der Rebstock bringt keinen Ertrag. Also bleibt nur eins: Wieder zurück in den Zaun mit den drei blöckenden Viechern und ihn unter Strom setzen!